Planungsbegleitende Simulation

Die Ergebnisse der einzelnen Stadien der Planung vom Grobkonzept bis hin zur Detailplanung werden simultan zur Planung im Modell abgebildet, um u.a. grundsätzliche Machbarkeitsprüfungen durchzuführen, Alternativen zu bewerten, konstruktive Merkmale zu optimieren, Grenzkapazitäten und die Varianz anderer Leistungsparameter zu bestimmen.

Das schließt auch die Analyse der organisatorischen Umgebung ein, die oft maßgeblichen Einfluss auf der Produktivität der geplanten Anlage hat.