Simulation des Fertiglagers bei Thyssen Stahl AG

Ziele:

  • Überprüfung, unter welchen Bedingungen eine direkte Anlieferung von heißen Brammen aus den Stranggußanlagen im Walzprogramm berücksichtigt werden kann.
  • Ermitteln der Vorlaufzeit, bis heiße Brammen gewalzt werden können.
  • Ermittlung der optimalen Anzahl LKW´s, um die Brammen aus den Stranggußanlagen ins Fertiglager zu transportieren.


Abzubilden:

  • Stranggußanlagen
  • Kräne (vier Kräne auf einer Bahn mit Bereichsüberlappung)
  • Einsetzer, der die Belegung des Rollgangs mit Material aus dem Fertiglager steuert.
  • Rollgang
  • Fertiglager
  • Längsteilanlage
  • Flämmerei