Simulation im technischen Vertrieb

Der Grundgedanke ist, bereits in einer früher Phase der Verkaufsgespräche im direkten Kontakt mit dem Kunden die gewünschte Anlage per Laptop aus parametrierbaren Modellbausteinen zusammenzusetzen und ihre Leistungsmerkmale visuell darzustellen (auch 3D möglich). Voraussetzung ist das Vorhandensein von Modellbausteinen aller wesentlichen Anlagenkomponenten und die Möglichkeit, diese Komponenten nach den Vorstellungen des Kunden zu parametrisieren. 

Vorteile:

- Angebote sind technisch machbar, Sonderkonstruktionen und andere technische Risiken werden sofort erkannt;

 

- die visuelle Darstellung wesentlicher Details der Maschine/Anlage sowie des Anlagenverhaltens ist ein wirkungsvolles Mittel der Verkaufsförderung;